globe Deutsch arrow down
Excipients & Technology
Product Information
Specs & More / Download

InhaLac® 300

InhaLac® 300 ist eine neue inhalative Lactosequalität von MEGGLE. Dabei zeichnet sich InhaLac® 300 durch die typische Fließ- und Oberflächencharakteristik fein gemahlener Lactose aus. Damit steht dem Formulierer ein zusätzliches Werkzeug zur Verfügung, um die Leistung seines DPI-Produkts abzustimmen und zu optimieren.
 
InhaLac® 300 ist eine Laktosequalität mit 90% der Partikel unter 35-50 µm (Sympatec) bzw. 40-56 µm (Malvern).
 
MEGGLEs Erweiterung der InhaLac®-Produktfamilie - schließt die Lücke zwischen mittelgroßer Träger-Lactose und fein gemahlenen Qualitäten für die Trockenpulverinhalation.
 
Mindesthaltbarkeit / Retest:
24 Monate
 
Verpackung:
20 kg - Karton mit Alu-Inliner
Partikelgrößenverteilung
[Laser diffraction (Malvern)]

  • x10: 2.0 - 3.5 µm
  • x50: 14 - 19 µm
  • x90: 40 - 56 µm
Typische Werte
  • Schüttdichte [g/l]: 430
  • Stampfdichte [g/l]: 720
  • Hausner Faktor: 1.67
  • Carrs index: 40 %
Produktvorteile
- Hochgradig kontrollierte und homogene Pulvereigenschaften
- Höchste mikrobielle Qualität einschließlich niedriger Endotoxine 
- Retest nach 24 Monaten
Anwendungsbereiche
InhaLac® 300 ist eine fein gemahlene Lactose, die für den Einsatz in der pulmonalen und nasalen Medikamentenverabreichung geeignet ist.
Typische Partikelgrößen Verteilung (PSD) vonsomething new Batch to batch consistency (B2B) ofsomething new
Broschüre(n)
Sicherheitsdatenblätter
Quality Statement(s)